Net-Works

Ein integrationsförderndes Geschäftsmodell mit positivem Effekt auf soziales Zusammenleben, die Wirtschaft und die Umwelt

Philippinen

Das Danajon-Riffsystem in den Zentral-Philippinen ist eines von nur sechs Doppel-Korallenriffen weltweit und liegt im Zentrum der globalen Artenvielfalt der Meere.

Die 40 Dorfgemeinden auf den Inseln des Danajon-Riffsystems sind für ihr Überleben vollständig vom Ozean abhängig. Trotzdem können sie ihre alten Fischernetze nicht nachhaltig wiederverwerten oder entsorgen. Die geschätzte Länge an jährlich weggeworfenen Netzen würde die Erde 1,5 Mal umfassen!

Überfischung und Verschmutzungen haben zu einem starken Rückgang des Fischbestandes in gerade jenen Gemeinden geführt, in denen das tägliche Familieneinkommen ohnehin nur 6,50 $ beträgt. Weggeworfene Netze verschärfen dieses Problem, da sie weiterhin unnötig Meerestiere töten (Ghost-Fishing) und ihren Lebensraum schädigen.

Darum war das Danajon-Riffsystem 2012 der ideale Standort für das erste Pilotprojekt von Net-Works. Mit der wertvollen Unterstützung lokaler Partner hat das Team 10 Sammelstellen in der Region eingerichtet und 4 weitere Sammelstellen auf den nahegelegenen Bantayan-Inseln etabliert.

Mittlerweile entsorgen die Fischer ihre Netze nicht mehr in küstennahen Gewässern und schaffen damit eine nachhaltigere Zukunft für die Gemeinden und deren natürliche Umwelt.

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie daran interessiert sind, mit Net-Works zusammenzuarbeiten.

Unsere lokalen Partner auf den Philippinen

Southern Partners and Fair Trade Center Inc.

Eine Fair-Trade-Organisation, die mit Bauern, Frauen, Fischern und örtlichen Gemeinden zusammenarbeitet, um Güter aus den Philippinen zu exportieren. SPFTC leistet einen wertvollen Beitrag zum Net-Works-Projekt, indem es den Export der Netze von Cebu zu Aquafil in Slowenien koordiniert.

Negros Women for Tomorrow Foundation

Eine Mikrofinanzorganisation, die mit Dorfgemeinden auf den Philippinen zusammenarbeitet und Zugang zu Krediten und anderen Diensten ermöglicht. NWTF unterstützt das Sammeln der Netze auf den Bantayan-Inseln, indem es die Gemeinden organisiert und finanziert.

The Darwin Initiative

Eine Finanzierungsinitiative der Regierung von Großbritannien, die die weltweite Artenvielfalt und die natürliche Umwelt durch lokale Projekte schützt. Die DI unterstützt Net-Works auf den Philippinen mit einem 3-jährigen Projekt namens Linking Community Resilience and Sustainable Coastal Protection in the Philippines (Stärkung von Dorfgemeinden und nachhaltiger Küstenschutz auf den Philippinen).

USAID

Eine Initiative des Regionalen Umweltbundesamtes (Regional Environmental Office, REO) der US-Regierung, die das Wachstum von Net-Works auf den Philippinen und weitere Integrationsschritte mit ergänzenden Maßnahmen wie der Mangrovenwiederaufforstung unterstützt.

Choose language

You appear to be viewing the website from within Japan.
Please select your language.

言語を選択

あなたは、日本国内から当ウェブサイトを閲覧しようとしてい ます。 表示する言語を選択してください。